Biodynamische Craniosacral  Therapie 

Ganzheitliche Methode für Körper und Seele

Meine Methode ist die Biodynamische Craniosacral Therapie (aus lat. cranium: Schädel und Os sacrum: Kreuzbein). Es ist eine ganzheitliche Komplementärmedizinische Therapieform, welche sich an der Gesundheit und den Ressourcen der Klientinnen und Klienten orientiert, um Ihre Genesung ganzheitlich zu fördern.

Meine Arbeit basiert auf geschulter Wahrnehmung, medizinischem Wissen, wissenschaftlichen Erkenntnissen, sowie regelmäßiger Weiterbildung.

Durch eine gezielte und behutsame Berührung mit den Händen arbeite ich auf eine sanfte Art am Schädel (Cranium), Nacken, Rücken, Becken (Sacrum), Gelenken, Muskeln Bindegewebe und Faszien. Das Ziel ist, dass alle Strukturen und Körpersysteme (Immun-, Verdauungs-, Nervensystem etc.) wieder beginnen, kraftvoll und stabil ihre natürliche Funktion zu übernehmen.

Die Selbstregulation ihres Körpers wird von innen angeregt. Dadurch erleben die Klientinnen und Klienten eine innere Ausgeglichenheit, Entspannung, verstärkte Vitalität und Ruhe.
 

Im Leben gibt es keine Fehler, nur lehrreiche Erfahrungen (Unbekannt)

  Behandlungsablauf 

Im Mittelpunkt stehen Sie und Ihre Genesung. Ich arbeite mit dem biodynamischen Ansatz

Die Behandlung dauert eine Stunde, bei Kindern können die Sitzungen kürzer sein, die Kosten werden dementsprechend angepasst. Die erste Sitzung kann als Folge des Aufnahmegesprächs 75 bis 90 Minuten dauern.

craniosacral therapie erwachsene behandlung bern belp.jpg

In bequemer Kleidung liegen die Klientin/der Klient auf einer Liege. Bei eingeschränkter Bewegungsfreiheit kann auch in anderen Positionen gearbeitet werden. Die Behandlung kann im Liegen, Sitzen oder in Bewegung/spielen (Kinder) erfolgen.

Bei Bedarf kooperiere ich mit anderen Therapeuten, Ärzten, Psychologen und Hebammen. So biete ich Ihnen bei Notwendigkeit professionelle und kompetente Unterstützung im Rahmen Ihrer Anliegen.